• Home
  • Ratgeber
  • Sind Kredite ohne Schufa mit dem Gesetz über das Kreditwesen vereinbar?

Sind Kredite ohne Schufa mit dem Gesetz über das Kreditwesen vereinbar?

In diversen Internetforen gibt es immer wieder abstruse Dinge zu lesen. Zu jedem beliebigen Thema können sich in den Foren User in anonymer Form äußern. Leider bleibt bei manchen Themen die Wahrheit oft auf der Strecke. Die Einträge sind in ihrer Art und Weise tendenziös und teilweise werden diese auch im Auftrag geschrieben. Die Auftraggeber wissen, ist erst einmal eine Legende im Internet in den Umlauf gebracht worden, lässt sie sich nur schwer aus der Welt schaffen. Nachahmer übernehmen die Meinung dieser Einträge ungefiltert und setzen sie geben sie in anderen Foren wieder. So halten sich moderne Mythen oder Vorurteile hartnäckig. Besonders im Bereich Versicherungen, Geldanlage und Kredite gibt es etliche Foreneinträge die sich wenig an der Realität orientieren. Verbraucher werden durch diese Desinformation oft zur unrichtigen Entscheidungen verleitet. Auch wenn es sich um Kredite ohne Schufa handelt, tauchen immer wieder die erstaunlichsten Foreneinträge auf. Leider sind derartige Beiträge als in vielen Fällen als objektive Informationsquelle weniger optimal. Ein beliebter Beitrag in der unterschiedlichen Form immer wieder auftaucht ist, dass Kredite ohne Schufa gegen das Gesetz über das Kreditwesen (KWG) verstoßen. Wie abstrus diese Behauptung ist, lässt sich schon alleine daran erkennen, wenn einem der Zweck des Gesetzes über das Kreditwesen bekannt ist. Der Sinn ist es die inländische Kreditwirtschaft funktionsfähig zu halten und entsprechend zu sichern. Ein weiteres Ziel des Gesetzes über das Kreditwesen ist der Gläubigerschutz. Besonders jetzt in der Finanzkrise sichert diese gesetzliche Grundlage die Sichteinlagen der Sparer bei den deutschen Banken. Auch wenn in manchen Internetforen gegenteiliges steht, in dem Gesetz kommt mit keiner Silbe vor, dass Kredite nur gegen eine vorherige Schufa-Auskunft erteilt werden dürfen. Ebenso reglementiert das KWG nicht, dass es verboten ist, von einer ausländischen Bank einen Kleinkredit anzunehmen, so wie es bei einem Kredit ohne Schufa der Fall ist. Viele Hausbauer nehmen beispielsweise ausländischen Banken Kredite in fremder Währung auf. Als Fazit kann festgehalten werden, dass ein Kredit ohne Schufa nicht gegen geltendes Recht verstößt.